Besondere Angebote

Kurventraining auf dem Heidbergring!

heidberg1

Besonderen Anklang findet unser Motorrad- Kurventraining auf dem Heidbergring in Geestacht, das wir für ehemalige Fahrschüler und Freunde der Fahrschule seit einigen Jahren anbieten. Im geschützten Raum einer kleinen Rennstrecke (ca. ein km) kann unter Anleitung die optimale Blickführung, Körperhaltung und Linienführung trainiert werden. In mehreren Gruppen unterschiedlichen Fahrkönnens und Erfahrung kommt aber nie Stress auf, sondern der Fahrspaß steht eindeutig im Vordergrund. Der nächste Termin für das Kurventraining ist Sonntag, der 23.07.2017.

Hier findet ihr das Anmeldeformular.

Motorradsaison-Abschlusstour

small_54-Wiederhergestellt

Jedes Jahr bieten wir in der Regel am ersten Samstag im September (merken) für unsere ehemaligen Fahrschüler, Freunde und Bekannte eine Gruppenfahrt an, die sich großer Beliebtheit erfreut. Wir starten in der Fahrschule mit einem gemütlichen Frühstück und etwas „Klönschnack“. Danach erkunden wir die schönsten Kurvenstrecken Schleswig- Holsteins von Flensburg bis Lauenburg. Natürlich steht der Spaß im Vordergrund, jedoch wird automatisch auch das disziplinierte Fahren in der Gruppe und die richtige Kurventechnik bzw. -linie trainiert. Also am besten immer mal wieder auf unsere Homepage kommen und sehen, was es neues auch zum Thema Abschlusstour gibt. ACHTUNG: Dieses Jahr muss die Abschlusstour leider ausfallen, aber wir haben den ersten Samstag im September 2018 fest im Blick!

Jetzt bei uns melden, per Mail, an info@fahrschulewenzel.de, per Kontaktformular oder per Telefon um mitzumachen – hier noch mehr Informationen zum Download.

Energiesparendes Fahren: Eine Stunde, die sich rechnet!


energy_save

Schnell unterwegs zu sein und Kraftstoff zu sparen, schließt sich nicht gegenseitig aus. Die Spritsparstunde vermittelt auch langjährigen Autofahrern, wie sie mit moderner Motortechnik wirtschaftlich und umweltschonend fahren können, ohne auf Fahrspaß
verzichten zu müssen. Diese vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat e.V. und der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. entwickelte Trainingseinheit ist ausgelegt für Kraftfahrzeuge bis 3.5 Tonnen zulässige Gesamtmasse. Im öffentlichen Straßenverkehr
trainieren Autofahrer unter professioneller Anleitung eines Verbandsfahrlehrers spritsparendes Fahrverhalten. Auch unsere Fahrschule bietet Ihnen diese Dienstleistung mit entsprechend geschulten Fahrlehrern an.

1995 konzipierten die gewerblichen Berufsgenossenschaften, die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e.V. das praktische Trainingsprogramm „Sicher, wirtschaftlich und umweltschonend fahren“ für die Schulung
von Fahrern in den Betrieben. 1996 wurde das Programm in Details optimiert und unter dem Namen „Fahr und spar mit Sicherheit – Sicher, wirtschaftlich und umwelt-schonend fahren“ als neue Dienstleistung der gewerblichen Berufsgenossenschaften und des
Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.V. für die betriebliche Präventionsarbeit angeboten.

Die Trainer sind Fahrlehrer mit besonderen Qualifikationen und werden speziell vom DVR ausgebildet und sind nach DIN EN 45013 zertifiziert. Eine ständige Weiterbildung sorgt für einen hohen Qualitätsstandard des Trainings. Inzwischen wird dieser Kurs
auch von uns angeboten und von vielen Berufsgenossenschaften finanziert. Auch für private Fahrzeugnutzer bieten wir diese Weiterbildung an. Für einen Kurs sind grundsätzlich sechs Teilnehmer erforderlich. Nach terminlicher Absprache beginnt die Veranstaltung
mit einer Theorieeinheit, in der die wichtigsten Verhaltensregeln für sicheres und vor allem sparsames Fahren vermittelt werden. Dann werden diese Regeln praktisch im Realverkehr trainiert. Abschließend findet ein Erfahrungsaustausch im Kreis aller
Kursteilnehmer statt. Bei einer Kraftstoffeinsparung von 20 bis 30% hat man die Kosten des Kurses in Höhe von € 51,- zzgl. MwSt. je Teilnehmer in kürzester Zeit eingespart. Für die Teilnahme am Seminar ist eine Voranmeldung unbedingt erforderlich!

Fit auf’s bike!!

Auf die ersten Motorradtouren des Jahres freut sich jeder Motorrad-fahrer am meisten, sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen des Frühlings rufen. Doch gerade diese Fahrten sind die gefährlichsten des ganzen Jahres! Auch für „alte Hasen“ bieten wir daher
mit dem Programm „Fit auf` s Bike“ die Möglichkeit mit speziellen Trainingsübungen den „Winterrost“ aus der Motorradkombi zu schütteln. Nähere Informationen erhalten Sie im Büro.